Cichliden von A-Z | Buntbarsch-Gattungen aus Südamerika

Aus Südamerika im Arterhaltungsprogramm der DCG:

  • Apistogramma cinilabra
  • Australoheros facetus
  • Australoheros sp. „Red Ceibal“
  • Andinoacara pulcher
  • Bujurquina oenolaemus
  • Guianacara owroewef
  • Gymnogeophagus terrapurpura

Mit fast 50 Gattungen und zahlreichen, fast 500 Arten – alleine die Gattung Apistogramma enthält etwa 100 Arten – sind Cichliden in Südamerika weit verbreitet. 
Sie besetzen die unterschiedlichsten Habitate, an die sie sich in ihrer Lebensweise, im Fortpflanzungs- und Sozial- und Ernährungsverhalten angepasst haben.

Hier stellen wir einen Teil der Gattungen vor und verweisen auf unsere für Mitglieder zugängliche

DCG-Enzyclopädie

die thematisch geordnet durchsuchbar ein unschätzbares Wissen aus inzwischen 50 Jahren DCG enthält. Zu jeder Beschreibung einer Gattung wird eine Liste der in der Enzyclopädie veröffentlichten Artikel aufgeführt.

Seite übersetzen »