Deutsche Cichliden-Gesellschaft e. V. – Cichlidenverzeichnis

geographische Verbreitung der 4 Unterfamilien der Cichliden

Natürliche, geographische Verbreitung der 4 Unterfamilien der Cichliden.
– ohne Buntbarsch-Populationen aus ausgesetzten oder entwischenen Cichliden –

Cichliden sind mit etwa 250 validen Gattungen und 1740 beschrieben und wahrscheinlich der gleichen Anzahl an wissenschaftlich noch nicht bearbeiteten Arten in tropischen, subtropischen und gemäßigten Gebieten verbreitet.

Vor allem in Süd- &  Mittelamerika, in Ostafrika wie im Malawi-, Tanganjika- und in Viktoriasee sowie in Westafrika. Einige Gattungen kommen auch in Madagaskar, im Mittleren Osten und Asien vor.

Wir wollen Euch Buntbarsch-Gattungen in einer taxonomischen und regionalen Gliederung vorstellen. Und an dieser Stelle auf die unsere für Mitglieder zugängliche

DCG-Enzyclopädie

verweisen, die thematisch geordnet durchsuchbar ein unschätzbares Wissen aus inzwischen 50 Jahren DCG enthält. Zu jeder Beschreibung einer Buntbarsch-Gattung wird eine Liste der in der Enzyclopädie veröffentlichten Artikel aufgeführt.

Taxonomische Einteilung

Einteilung nach Regionen

Seite übersetzen »