Cichliden von A-Z | Südamerika | Gattung Heros HECKEL, 1840

Heros severus Foto Peter Dittrich

Heros liberifer – Foto: Peter Dittrich
(c) DCG, Deutsche Cichliden-Gesellschaft e. V.

Erstbeschreibung: Heckel, Johann Jakob. 1840. „Johann Natterer’s neue Flussfische Brasilien’s nach den Beobachtungen und Mittheilungen des Entdeckers beschrieben (Erste Abtheilung, Die Labroiden)“. Annalen des Wiener Museums der Naturgeschichte. pp 325-471

Typusart: Heros severus HECKEL, 1840

Beheimatet in: Bolivien, Brasilien, Französisch Guyana, Kolumbien, Peru, Venezuela

Beschriebene Arten:
Heros efasciatus HECKEL, 1840
Heros liberifer STAECK & SCHINDLER, 2015
Heros notatus JARDINE, 1843
Heros severus HECKEL, 1840
Heros spurius HECKEL, 1840

Inhalte der DCG-Enzyclopädie (Zugang für Mitglieder) zum Thema Heros

  • Album: Heros HECKEL, 1840
  • Heros – der blaue aus Französisch Guyana”
  • Heros appendiculatus – ein traumhaft schöner Südamerikaner
  • Heros appendiculatus (CASTELNAU, 1855)
  • Heros efasciatus HECKEL, 1840
  • Heros efasciatus: Formen aus Ekuador, Französisch Guyana, Brasilien und Peru Teil 1
  • Heros efasciatus: Formen aus Ekuador, Französisch Guyana, Brasilien und Peru Teil 2 Heros efasciatus: Formen aus Ekuador, Französisch Guyana, Brasilien und Peru Teil 3
  • Heros liberifer – ein Maulbrüter mit neuem Namen
  • Heros liberifer (STAECK & SCHINDLER 2015) – ergänzung zur Beschreibung
  • Heros liberifer STAECK & SCHINDLER 2015
  • Heros liberifer und H. severus – zum gemeinsamen Vorkommen im Gebiet des Rio Negro
  • Heros margaritifer GÜNTHER, 1862 – Anmerkungen zur Herkunft und Identität
  • Heros notatus sp. „Rio Negro”
  • Heros notatus (JARDINE, 1843)
  • Heros notatus (JARDINE, 1843) – 44 (3)
  • Heros notatus (JARDINE, 1843) – Cichliden von A-Z
  • Heros notatus (JARDINE, 1843); – Taxonomie und Wiederbeschreibung 28 (4)
  • Heros notatus sp. „Essiquibo“
  • Heros notatus sp. „Guyana”
  • Heros notatus sp. „Igarape Mauaru“
  • Heros severus – Adoptiveltern
  • Heros severus – Beobachtungen an …
  • Heros severus “Indira Rot”
  • Heros severus HECKEL, 1840
  • Heros severus HECKEL, 1840 – Cichliden von A-Z
  • Heros severus HECKEL, 1840 – Problem der Identität
  • Heros severus sp. „Casiquiare”
  • Heros severus und Aequidens sp. – zwei faszinierende Cichliden aus Südamerika
  • Heros sp. „Atabapo“
  • Heros sp. „Manapiare laguna Piranha-I”
  • Heros sp. „Manapiare laguna Piranha-II”
  • Heros sp. „Paraconi“
  • Heros sp. „Paraconi“ – ein Heros von bisher unbekanntem Fundort
  • Heros sp. „Rio Madeira“
  • Heros sp. „Rotkeil”
  • Heros sp. „Rotkeil“ 33, 2
  • Heros sp. „Rotkeil“ Betrifft: Nimmt die Brut vonHautsekret der Eltern auf?
  • Heros sp. „Tapajos“
  • Heros sp. „Tapajos“ – 32 (9)
  • Heros sp. „Uaupes“
  • Herr Heckel, eine Frage: Wer ist wirklich Ihr Heros severus?
  • Kaum bekannt: Der „Blaue Heros“ aus dem Madeira-Einzug
  • Kaum Bekannte Heros-Formen

Heros liberifer - Foto Wolfgang Staeck

H. liberifer – Foto: Wolfgang Staeck


Heros notatus - Foto Wolfgang Staeck

H. notatus – Foto: Wolfgang Staeck

Seite übersetzen »