Hinweise zur Videokonferenz-Software ZOOM

Seit 2021 veranstaltet die DCG Videokonferenzen zu aquaristischen Themen. Auch Vorstandsmeetings werden auf diesem Wege abgehalten.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass zoom von allen DCG-Mitgliedern genutzt werden kann, um virtuelle Treffen abzuhalten.

Mehr Informationen erhaltet Ihr über
Klaus Schmitz (geschäftsfuehrer@dcg-online.de) oder
Stefan Pierdzig (obmann.owl@dcg-region.de).

Den Teilnehmer-Link zur Veranstaltung veröffentlichen wir jeweils unter Termine. Unten findet Ihr Hinweise zur Installation und Nutzung von zoom.

logo zoom2

Warum zoom statt alfaview?

Nach knapp 2 Jahren mit alfaview wollen wir jetzt zu zoom wechseln. Bei den meisten wird der client schon installiert sein. Wenn nicht, folgt den Anweisungen weiter unten.
Wir erhoffen uns aufgrund besserer Performance und einfacherer Bedienung von zoom eine höhere Akzeptanz bei Teilnehmern von Videokonferenzen.


Hinweise zur Installation und Nutzung von zoom

Installation

Zoom wird automatisch heruntergeladen, wenn Sie Ihrem ersten Zoom-Meeting beitreten.

Natürlich können Sie den Zoom Desktop Client für macOSWindowsLinux und Chrome PWA sowie die Zoom Mobile App für iOS und Android im Download Center auch vorab herunterladen.