DCG Arbeitskreis Südamerikanische Zwergcichliden

Kontaktdaten

apistogramma-atahualpa-foto-burkhard-schmidt

Apistogramma atahualpa – Foto Burkhard Schmidt

Aktuelle Mitteilungen der Regionen und Arbeitskreise sowie der Cichliden– und Zubehörbörse

Regionen & Arbeitskreise – Oktober 2021

Arbeitskreise

  • Arbeitskreis Cichliden aus Ostafrika
    AK-Leiter: Gerhard Pulla, Tel. 02859/3039845, E-Mail: leiter.ako@dcg-arbeitskreis.de, www.dcg-arbeitskreis.de/ostafrika/
    Die nächste Mitgliederversammlung des AK findet am Sonntag, den 6.02.2022, um 15 Uhr im Büro der Frank Böhm Wirtschaftsberatung, Leyendeckerstr. 7-9 in 50825 Köln statt.
    Tagesordnungspunkte sind: Begrüßung, Berichte über Neuigkeiten aus den Fischkellern und der Ostafrika-Szene, fachlicher Austausch, Planung des Ostafrikatags 2022, Planung des Ostafrika-Stammtisches 2022/2023. Alle Interessenten sind wie immer herzlich eingeladen.
  • Arbeitskreis Großcichliden
    AK-Leiter: Sven Schlauch, Grenzstr. 14, 07580 Ronneburg, Tel. 036602/23439, E-Mail: leiter.akg@dcg-arbeitskreis.de, Internet: Arbeitskreis Grosscichliden
  • Arbeitskreis für südamerikanische Zwergcichliden
    AK-Leiter: Burkhard Schmidt, Johann-Kelberg-Weg 1, 59494 Soest, Tel. 02921/12781, E-Mail: leiter.aksz@dcg-arbeitskreis.de
    Internet DCG Arbeitskreise Zwergcichliden aus Südamerika
  • Arbeitskreis Cichliden aus West- und Zentralafrika
    AK-Leiter: Andreas Wellmann, Tel. 07835/4849796, E-Mail: andreaswellmann1@gmx.de, Internet: DCG Arbeitskreise Cichliden aus West- und-Zentralafrika
    Der Arbeitskreis „Westafrika“ lädt zu einer Mitgliederversammlung in Form einer Videokonferenz ein und freut sich auf eure Teilnahme. Die Versammlung findet am Samstag, den 11. Dezember 2021, um 19:30 Uhr als Online-
    Veranstaltung statt. Der alfaview-Link zur Videokonferenz wird Ende November zur Verfügung gestellt.
    Tagesordnungspunkte: TOP 1 Begrüßung / Eröffnung der Mitgliederversammlung; TOP 2 Anträge zur Tagesordnung; TOP 3 Berichte des Vorstandes; TOP 4 Entlastung des Vorstands;  TOP 5 Wahl des AK-Leiters und des Stellvertreters; TOP 6 Planungen für das Jahr 2022 (u.a. Mitgliederversammlung im Okt. 2022 in Schweinfurt); TOP 7 Sonstiges, Wünsche und Anträge; TOP 8 Virtueller Besuch des Fischkellers von Günter Schneider.
    Interessenten, auch wenn sie noch nicht als Mitglieder des Arbeitskreises „Cichliden aus West- und Zentralafrika“ registriert sind, sind ganz herzlich willkommen.

Weitere Informationen über die AK-Leiter bzw. Regionalobfrauen und Regionalobmänner!

Regionen

  • Region Allgäu
    Regionalobmann: Xaver Hofer, Bergmangstr. 1, 87674 Ruderatshofen, Tel. 08343/1419, E-Mail: obmann.all@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Allgäu
  • Region Berlin
    Regionalobfrau: Jennifer Rieck, E-Mail:obfrau.ber@dcg-region.de
    Internet: DCG Region Berlin
    Ich lade euch ganz herzlichst zu unserem nächsten Regionaltreffen – ggf. unter Beachtung der wegen der Pandemie vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen -, am Freitag, dem 19. November 2021, um 20:00 Uhr ins Restaurant “Frabea” in der Afrikanischen Str. 90/Ecke Otawistraße in 13351 Berlin ein.
    Ich bin ganz erfreut darüber, dass Carsten Weile (Elze, Niedersachsen) sich für diesen Abend auf den weiten Weg in die Hauptstadt begibt. Er wird einen Vortrag mit dem Titel „Mayaheros beani: Vom Heimatbiotop bis zur stabilen Aquarienpopulation“ über Buntbarsche aus Mexiko halten. Carsten ist seit Jahren im Arbeitskreis Großcichliden aktiv und dort ein begehrter Referent- und nun bei uns!
    Da er längere Zeit in Mexiko gearbeitet hat, verfügt er über genaue Kenntnisse vom Land und von den dort vorkommenden Buntbarschen. Deshalb wird er über seine interessanten Erfahrungen und Erlebnisse in Mexiko sowie über seine Beobachtungen an den natürlichen Lebensräumen von Buntbarschen und ihre Haltung im Aquarium berichten. Die Präsentation beinhaltet eine Beschreibung der Ökologie der Heimatbiotope, Unterwasserbeobachtungen, Fang, Eingewöhnung und Nachzucht in Mexico sowie die Überführung von Wildfängen in deutsche Aquarienverhältnisse und die Bemühungen um eine stabile Erhaltungszucht.
    Wahnsinn-was für eine tolle Veranstaltung da auf uns wartet!
    Ich freue mich deshalb ganz besonders auf unser Zusammentreffen und verbleibe bis dahin mit allzeit gewünschten guten Wasserwerten und lieben Grüßen, eure Jennifer.
    PS: Liebe Freunde und Mitglieder der DCG-Region Berlin, wenn ihr den monatlich per E-Mail verschickten Rundbrief erhalten möchtet, in dem regelmäßig auf interessante Informationen aus der Region Berlin hingewiesen wird, dann schickt mir eine Mail an meine Adresse mit der Bitte um Aufnahme in den Verteiler. Wer bereits im Verteiler gelistet ist, der schaue bitte auch in seinem Spamordner nach dem Rundbrief nd wenn ihr schon am Postfach seid, dann vergesst bitte nicht, mir Fotos und andere digitale Erzeugnisse aus euren Becken für die Gestaltung der Homepage zukommen zu lassen.
  • Region Mecklenburg-Vorpommmern
    Regionalobmann: Dr. Matthias Hoyme, Pfarrstraße 1, 18258 Schwaan, Tel. 03844/813591, E-Mail:
    Internet: DCG Region Mecklenburg-VorpommernDie Region trifft sich am Samstag, den 6.11., um 11 Uhr. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben. Als Referent ist Roland Rietsch geplant. Solltet ihr Nachzuchten zum Tausch haben, bitte vorabklären bzw. zum Treffen mitbringen. Ich habe zum Beispiel viele Nachzuchten von Hypselacara temporalis. Viele Grüße, Matthias
  • Region Mittelhessen
    Regionalobmann (komm.) Christian Schulz, Grundbachstrasse 9, 35781 Weilburg, Tel.: 0178/36 11 927, E-Mail: obmann.mhs@dcg-online.de
  • Region Mittelniedersachsen
    Regionalobmann: Jens Gottwald, Heinrich-Lödding Str. 14, 30823 Garbsen, Tel. 05137/79299, E-Mail: obmann.mns@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Mittelniedersachsen
  • Region Niederrhein
    Regionalobmann: Andre Feyerabend, Normannenstr. 39, 46047 Oberhausen, Tel.: 0175 – 57 17 539, E-Mail: obmann.nrh@dcg-region.de
    Internet: DCG Region Niederrhein
  • Region Nordbaden
    Regionalobmann: Dieter Dühring, Resedenweg 15, 76199 Karlsruhe, Tel.: 01737225388, E-Mail: d@duehring-ka.de,
    Internet: DCG Region Nordbaden
    Unser Treffpunkt ist das Vereinsheim des FSSV, die Waldgaststätte, Adenauerring 36, in 76131 Karlsruhe. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden, eine Bushaltestelle ist in der Nähe der Gaststätte.
    Wir treffen am Freitag, dem 12. November 2021. Beginn ist um 19 Uhr. Achtet bitte auf die aktuellen Corona-Bestimmungen.
    Um unsere Mitglieder noch zeitnaher zu erreichen, habe wir eine WhatsApp-Gruppe gegründet. Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es erforderlich, kurzfristig Termine, etc., abzusagen oder zu verlegen. Wer hier mit dabei sein möchte, bitte melden.
    Kurzfristige und wichtige Mitteilungen gibt es wie immer per E-Mail. Wer diese Nachrichten ebenfalls erhalten möchte, soll sich bitte an den Regionalobmann wenden. Besucht bitte unsere Seiten im Internet. Seit einigen Jahren haben wir auch eine Facebook-Gruppe. Wer hier dabei sein möchte, bitte bei FB über DCG-Region Nordbaden anmelden. Es ist eine geschlossene Gruppe, die nicht nur für Mitglieder unserer Region interessant ist. Zur Zeit haben wir 318 Mitglieder aus dem In- und Ausland, die sich über täglich aktuelle Cichlidenbeiträge freuen.
  • Region Oberfranken
    Regionalobmann: Alexander Haberkorn, Kirchsteig 20, 95679 Waldershof, Tel.: 0171/7197951, E-Mail: obmann.ofr@dcg-region.de
    Internet: DCG Region Oberfranken
    Am Sonntag, den 28.11.2021, findet die Zierfischbörse des Aquarienvereins Münchberg in Sparneck (Gasthaus Bürgertreff, Talstraße 3) statt. Beginn ist um 9 Uhr. Bei Interesse, auch für die Beteiligung mit einem Stand, bitte an Alexander Haberkorn wenden.
  • Region Ostwestfalen-Lippe
    Regionalobmann: Günter Rehm, Heeperstr. 54a, 33818 Leopoldshöhe, E-Mail: Guenter-rehm@gmx.de, Internet: DCG Region Ostwestfalen-Lippe
    Liebe OWLler,
    am Dienstag, den 7. Dezember 2021 um 19:30 wollen wir unsere Reihe von Videokonferenzen fortsetzen. Das Thema steht noch nicht fest: entweder Victoriasee-Cichliden oder eine Reise nach Peru. Das werden wir dann in der Dezemberausgabe der DCG-Informationen sowie auf dcg-owl.de und dcg-online.de bekanntgeben.
    Da nicht alle per WhatsApp erreichbar sind, kündigen wir Veranstaltungen und Treffen auch per E-Mail an. Leider haben wir nicht von allen Mitgliedern der Region eine E-Mail-Adresse: Wer also noch in den Verteiler aufgenommen werden möchte, schicke bitte eine Nachricht an  kassenwart@dcg-owl.de. Zur Aufnahme in die WhatsApp-Gruppe der Region schickt bitte eine Nachricht an 0151-46662903
    Im November diesen Jahres stehen für die DCG-Region OWL die Neuwahlen des Obmanns und eines Kassenwartes an. Die Wahlen werden auf einer Regionalversammlung am 9. November 2021 um 19:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Gaststätte „Spartakus“ in 32832 Augustdorf, Waldstr.1 stattfinden. Sollte dies Corona-bedingt nicht vor Ort stattfinden können, werden wir die Wahlen per Videokonferenz durchführen und es rechtzeitig ankündigen.
    Tagesordnung für die Regionalversammlung am 9.11.:
    TOP 1 Eröffnung der Regionalversammlung und Formalia durch den Obmann/Stellvertreter; TOP 2 Anträge zu Tagesordnung; TOP 3 Protokoll der letzten Versammlung; TOP 4 Bericht des Obmanns/Stellvertreters; TOP 5 Bericht des Kassenwartes; TOP 6 Kassenprüfung für das Jahr 2020; TOP 7 Bericht der Kassenprüfer; TOP 8 Entlastung des Kassenwartes und des Regionalvorstands; TOP 9 Neuwahlen von Obmann und Kassenwart; TOP 10 Anträge der Mitglieder; TOP 11 Verschiedenes; TOP 12 Klönen bei Kaltgetränken.
    Wir hoffen auf zahlreiche Anwesende für die Regionalversammlung und eine bessere Teilnehmerquote als die bei der DCG-Vorstandssitzung im August, bei der Regionen und Arbeitskreise nur mit der peinlichen Anzahl von fünf Teilnehmern vertreten waren. Ein Armutszeugnis!.
    Beste Grüße, Günter (Obmann) und Stefan (Kassenwart)
  • Region Österreich
    Regionalvorstand: Erich Berger, 1110 Wien, Kaiser-Ebersdorferstraße 28-38/14/25, Österreich, E-Mail: obmann.a@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Österreich
    Vorschau auf den nächsten Vereinsabend am 19 November 2021: „Eine Expedition nach Brasilien“ – ein Vortrag von und mit Johann Forsthuber.
    Unser Obmann Erich Berger hat es geschafft, für einen Reisebericht über Brasilien Johann Forsthuber zu gewinnen. Wir dürfen uns darauf freuen, einen Vortrag über verschiedenste Fische aus dieser unerschöpflichen Region zu genießen. Das Hauptaugenmerk dieses Vortrages von Johann Forsthuber gilt den Harnischwelsen aus dem Rio Jamanxiim und dessen Zuflüssen. Unsere virtuelle Reise wird mit Bildern sowie mit der Kompetenz unseres Vortragenden Johann Forsthuber sicherlich ein Highlight in den Vorträgen.
    Wir hoffen auf großes Interesse und auf viele Besucher, welche auch die Arbeit, die hinter den Vereinsabenden steckt, sehen und mit ihrer Anwesenheit honorieren. Unser Vereinslokal ist das Restaurant Rainer, 2345 Brunn/Gebirge, Illnergasse 3. Der Vereinsabend beginnt um 20 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.
  • Region Rheinhessen-Rheingau
    Regionalobmann: Thomas Becker, In der Schanz 1, 55299 Nackenheim, Tel.: 0172-6866727, E-Mail: obmann.rhg@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Rheinhessen-Rheingau
  • Region Rheinland
    Regionalobfrau: Michaela Lülsdorf, Am Schildchen 22, 53859 Niederkassel-Rheidt, 02208/921194, E-Mail: obfrau.rhl@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Rheinland
  • Region Rhein-Main
    Kontakt über die Geschäftsführung; Internet: DCG Region Rhein-Main
  • Region Rhein-Neckar
    Regionalobmann: Manfred Edinger, Viernheimer Weg 72, 68307 Mannheim, Tel.: 0621/79900749, E-Mail. obmann.rhn@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Rhein-Neckar
  • Region Ruhrgebiet
    Regionalobfrau (komm.): Claudia Pahlow, Hochstr. 35 45529 Hattingen, Tel: 0152/04392762, E-Mail: claudiasfischsuppe@icloud.com
    Internet: DCG Region Ruhrgebiet
  • Region Schweiz
    Regionalobmann: Daniel Lüthy, Geissewinkel 6, CH-8197 Rafz, Tel.: 0041-43-4335087, E-Mail: obmann.ch@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Schweiz
    Liebe Mitglieder und liebe Gäste,
    da sich der Veranstaltungsraum in der Buurestube durch das Entfernen von Trennwänden vergrößern lässt und sich dadurch die derzeit geltenden Sicherheitsabstände und Richtlinien einhalten lassen, können, nach dem derzeitigen Wissensstand, unsere Herbstversammlung, die Delegiertenversammlung und die ordentlichen Wahlen in unserer DCG-Region durchgeführt werden.
    Anlässlich unserer Herbstversammlung dürfen wir uns dieses Mal auf zwei tolle Reiseberichte von Fischfangreisen in zwei verschiedene Regionen Südamerikas freuen! Heinz Wilhelmstetter, der langjährige Vereinspräsident des Oesterreichischen Aquarienvereines Vorarlberg, wird uns am Samstag, 20. November 2020, ab 17 Uhr zwei seiner tollen Vorträge über die bunte Welt unserer Zierfische halten. Der erste Vortrag entführt uns in das Peruanische Amazonasgebiet. Der zweite Vortrag bringt uns Silucha in Bolivien näher. Beide Gebiete wurden von Heinz und Mitreisenden intensiv befischt und daher werden, nebst unseren geliebten Buntbarschen, auch zahlreiche andere Fischfamilien gezeigt! Beide Vorträge werden wieder, im gewohnten Rahmen, in unserem Stammlokal, der „Buurestube“ in Katzenrüti gezeigt.
    Beide Vorträge wären bereits an unserer vorjährigen Herbstversammlung gezeigt worden, welche ja damals leider wegen der Pandemie nicht stattfinden konnten.
    Vor den beiden Vorträgen finden noch die Wahlen in unserer DCG-Region statt. Alle unsere Ämter konnten mit dafür geeigneten Kandidaten erfolgreich besetzt werden. Diese müssen nun aber noch durch die Mitglieder in einer ordentlichen Wahl bestätigt werden. Sollten noch weitere Personen an einem Vorstandsamt in unserer DCG-Region interessiert sein, so bitte ich diese, sich rechtzeitig, das heißt mindestens acht Wochen vor den ordentlichen Wahlen, beim Regionalobmann der DCG-Schweiz, Daniel Lüthy dafür zu melden. Herzlichen Dank dafür im Voraus!
    Leider wird der langjährige und sehr verdiente Röbi Guggenbühl unseren Vorstand verlassen, aber dank der Zusage unseres ebenfalls sehr langjährigen Mitgliedes Helmut Treiber dürfen wir euch einen sehr geeigneten Kandidaten für Röbi Guggenbühl zur Wahl vorschlagen. Dank der Bereitschaft Helmuts können alle Ämter im Vorstand abermals besetzt werden. Helmut dürfte euch allen ja bestens bekannt sein, zumal er ja auch glücklicherweise regelmäßig an jeder unserer Versammlungen teilnimmt!
    Wer zwischen den beiden Vorträgen sein Abendessen in der Buurestube einnehmen möchte, meldet sich dafür bitte bis spätestens eine Woche vor dem Anlass bei Daniel Lüthy unter seiner E-Mail-Adresse daniel.luethy@sunrise.ch an.
    Vor unserer Herbstversammlung im November findet ja auch noch am Sonntag, 24. Oktober die Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre SDAT“ in St. Gallen statt. Zu dieser Feier werden wir als DCG sehr gerne unseren sehr beliebten Dr. Heinz Büscher mit einem tollen Vortrag beisteuern. Das detaillierte Programm dieses Anlasses liegt mir derzeit noch nicht vor, aber gemäß den Aussagen des Präsidenten des SDAT’s, Erich Bühlmann, dürfte der Vortrag von Heinz, nach derzeitigem Wissensstand, voraussichtlich um 15 Uhr gezeigt werden. Ich bitte euch genaueres dazu zeitnah der Homepage des SDAT’s zu entnehmen. Ebenfalls wird unsere Region ein kleines Becken mit kleinen mittelamerikanischen Buntbarschen zeigen.
    Ich hoffe euch auf beiden Veranstaltungen gesund und munter zu sehen und grüße euch alle bis dann sehr herzlich, tragt euch Sorge!
    euer Daniel Lüthy 
  • Region Stuttgart
    Regionalobmann: Peter Ludwig, Mühlgasse 10, 71711 Murr, Tel.: 07144/821237, E-Mail: obmann.stu@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Stuttgart
    Wir treffen uns jeweils am zweiten Freitag eines Monats in dem großen Raum bei Peter Ludwig. Leider stehen noch nicht alle Termine fest, aber Neues wird immer auf unserer Internetseite bekannt gegeben!
    Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Interessenten sind immer herzlich willkommen.
  • Region Südbaden
    Regionalobmann: Prof. Dr. Wolfgang Schamel, Schänzlestr. 18, 79104 Freiburg, Tel: 0761 / 8814067, E-Mail: obmann.sub@dcg-region.de,
    Internet: DCG Region Südbaden
    Nachdem sich die Coronasituation eingependelt hat, haben wir nun einen neuen Ort für unser monatliches Stammtischtreffen gefunden. Ab sofort –und schon seit August – findet unser Stammtisch in der Pizzeria Pinocchio in der St. Georgener Str. 10, 79111 Freiburg statt. Wir haben einen schönen Nebenraum, der uns in Ruhe erlaubt über unser Lieblingshobby zu sprechen – bei Bier und gutem Essen. Ich hoffe Euch alle zu sehen, Euer Obmann Wolfgang Schamel
  • Region Weser-Ems
    Regionalobmann: Volker Bohnet, Wieselweg 20, 26131 Oldenburg, Tel. 0441/5040196, E-Mail: obmann.wee@dcg-region.de
    Internet: DCG Region Weser-Ems

Cichliden- & Zubehörbörse – November 2021

Anzeigenverwaltung:

Dr. Sabrina Schmitz-Zerres, Niersweg 25, 47929 Grefrath, Tel. 02158/6920790, E-Mail: dcg-aktuell@dcg-online.de
Annahmeschluss ist der jeweils der 1. des Vormonats.
Der Redaktion zugesandte Anzeigentexte werden grundsätzlich nur einmal in DCG-Aktuell veröffentlicht.

Achtung:

Die kostenlosen Kleinanzeigen in der Cichliden- und Zubehörbörse sind ausschließlich für die private Nutzung durch Mitglieder gedacht. Gewerbliche Inserate sind deshalb ausgeschlossen! Mit dem Einreichen einer Anzeige bestätigt der Inserent, dass er keinen Gewerbeschein für den Zoofachhandel bzw. den Bereich der Aquaristik besitzt.

  • D 01 7736 bietet:
    Callochromis macrops red, Kontakt: Piepe63@gmx.de
  • D 31 5259 bietet:
    2,1 Potamotrygon hystrix/wallacei geb. am 5.5.21 ab Mitte Juli abzugeben, nur Abholung. Kontakt: martin.roeseler@t-online.de
  • D 32 3700 bietet:
    mehrere Aquarien zu verschenken: 1x (170cm breit x70cm x 60cm hoch) mit eingeklebter BacktoNature „Tanganjikasee Rückwand“ (hinter der Rückwand befindet sich eine Ablaufbohrung) und einem  Unterbau aus Gasbetonsteinen. 1x (110cm breit x 50cm tief x 60cm hoch) mit zwei Ablaufbohrungen (im Boden und in der Rückwand) sowie einem Gestell aus Aluprofilvierkantrohr 66cm hoch. 2x (80cm breit x 45cm tief x 55cm hoch) beide mit Ablaufbohrungen. Selbstabholung nach Absprache und die Aquarien müssen aus dem Keller getragen werden, dafür kostenlos! Tel.: 05237/ 90 99 824 oder E-Mail: geschaeftsfuehrer@dcg-online.de
  • D 34 2601 bietet:
    Amphilophus hogaboomorum,  4- 5 männliche Tiere mit 25 cm als friedliche Gruppe, ohne Aggressionen untereinander. Falls jemand Interesse und den Platz hat, möchte er sich bitte bei mir melden. Bilder können per Mail versendet werden, Kontakt: mpilack@gmail.com
  • D 37 1885 bietet:
    Jahrgänge 2006 – 2009 (16 Hefte), die Hefte 3/2013 und 1/2014 des Diskusbriefs von Horst Köhler (wie neu) sowie das Buch Horst Köhler – Gesundheitsprobleme bei Diskusfischen (praktisch ungelesen), Kontakt: kassenwart@dcg-owl.de 
  • D 46 2397 bietet:
    neue Aquaristikbücher, Zeitschriften und Deko-Material, Kontakt: 0160 – 58 34 509
  • D 46 2452 bietet:
    20 Apistogramma baenschi-Weibchen im Tausch gegen Männchen, Kontakt: l-tegel@freenet.de
  • D 71 2140 bietet:
    NZ ca.4-10cm, F1: Cyphotilapia gib. BZ. Moba, Enantiopus kilesa, Otopharynx lit. Zimbabwe Rocks u. black orangedorsal, Aulonoc. kandeense Kande, Aulonoc. maylandi Eccels Reef, Cyprichr. lep. Utinta u. Mpulungu, Cynotilapia afra Moz. Cobue, Chindongo saulosi Taiwan Reef, Neolampr. pul. Daffodil Kantalamba, Dimidiochr. strigatus, Tropheus bl. Bemba Redorange, Tropheus m. Kasanga Red Rainbow, Neolamprol. marung. Kapamba, Neolampr. heliantus orange, Kontakt: tanganjikacolours@t-online.de
  • CH 00 2545 sucht:
    Pelvicachromis taeniatus Nigeria gelb/yellow, Kontakt: dhartmann@gmx.ch
  • D 01 7736 sucht:
    Weibchen von Cyathopharynx foai magara, Kontakt: Piepe63@gmx.de
  • D 12 4117 sucht:
    Welsjahrbuch 1993 und 1994. Kontakt: ingoschindler@web.de
  • D 16 3234 sucht:
    Ausgewachsenes Heros severum-Männchen, Kontakt: 033056/425959
  • D34 2601 sucht:
    ältere Literatur zum Thema Aquarium, Aquaristik aus dem Zeitraum 1850 bis 1950. Keine Jahrbücher oder Zeitschriften. Bitte einfach mal anbieten, wenn möglich mit Preisvorschlägen. Weiter bin ich auf der Suche nach original wissenschaftlichen Arbeiten rund um das Thema Cichliden aus Mittelamerika, speziell Erstbeschreibungen, Auflistungen im Original. Autoren (Wissenschaftler) wie Günther, Meek, Regan, Evermann, Bean, Steindachner usw. Keine pdf! Bitte Originale (gebunden oder ungebunden), Kontakt: mpilack@gmail.co
  • D 46 2397  sucht:
    Zuchtpaare und Zuchtstämme von afrikanischen Barschen, Kontakt: 0160 – 58 34 509
  • D 58 1987 sucht:
    Zwei Apistogramma baenschi-Männchen, Kontakt: Rombrock@gmx.de
  • D 59 0353 sucht:
    Apistogramma aru, Apistogramma feconat, Kontakt:BubuSchmidt@freenet.de
Seite übersetzen »